Weltbaustellen NRW - UrbanArt Kampagne zu den nachhaltigen Entwicklungszielen

 

 

Seit dem 1. Januar 2016 sind sie in Kraft: Die 17 Ziele für eine weltweit nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals) der Vereinten Nationen. Das Eine Welt Netz NRW will die neuen nachhaltigen Entwicklungsziele und die 2030-Agenda der Vereinten Nationen mit vielen Menschen in NRW diskutieren. Wir machen dazu die NRW-weite Kampagne "Weltbaustellen NRW": Unsere Weltbaustellen mit UrbanArt in 16 Städten. Weitere Informationen zur Kampagne...

 

Download des Kampagnen-Flyers als .pdf (2,39MB)...


Aktuelles

Die "Weltbaustelle Minden" wird gefeiert / 22.07.2016

In Minden wird die Weltbaustelle Ende August eröffnet. Da vor Ort mit einem Banner an einer Denkmal-geschützten Wand gearbeitet wird, gibt es am 25.08. ab 18 Uhr eine Feier zur Entstehung des Bildes und der Beteiligung vieler internationaler KünstlerInnen. Am 24.09. hingegen wird es bei etwas Verpflegung eine feierliche Installation des Banners geben. Interessierte sind zu beiden Veranstaltungen herzlich eingeladen!

Auftakt der "Weltbaustelle Düsseldorf" / 21.07.2016

Am 17.07.2016 wurde die Weltbaustelle in Düsseldorf mit einem Streetart-Jam eröffnet! Streetart-KünstlerInnen haben gemeinsam mit PatientInnen am LVR Klinikum Düsseldorf einen Bauzaun verschönert.

Die "Weltbaustelle Bochum" ist vollendet / 21.07.2016

Das deutsch-kubanische Künstler Trio hat in Bochum tolle Arbeit geleistet und das Wandbild kann nun im Stadtteil Gerthe bestaunt werden.


Ansprechpartner_innen für die Kampagne:

 

Sebastian Bonse

Eine Welt Netz NRW

Kasernenstraße 6

40213 Düsseldorf

02 11 - 60 09 -112

sebastian.bonse@eine-welt-netz-nrw.de

 

Simone Lenz

Eine Welt Netz NRW

Achtermannstr. 10-12,

48143 Münster

02 51 - 28 46 69 -12

simone.lenz@eine-welt-netz-nrw.de


Kooperationspartner_innen:

 

Farbfieber e.V.

Klaus Klinger

Fürstenwall 210

40215 Düsseldorf

www.farbfieber.de

 


Gefördert von:

 

 

 

 

 

 

 

Gefördert von Engagement Global im Auftrag des:

 

 

 

 

 

 

 

 


Unterstützt von:

 

 


 

Die nachhaltigen Entwicklungsziele im Überblick:

 

  • 1. Armut in jeder Form und überall beenden
  • 2. Den Hunger beenden, Ernährungssicherheit und eine bessere Ernährung erreichen und eine nachhaltige Landwirtschaft fördern
  • 3. Ein gesundes Leben für alle Menschen jeden Alters gewährleisten und ihr Wohlergehen fördern
  • 4. Inklusive, gerechte und hochwertige Bildung gewährleisten und Möglichkeiten des lebenslangen Lernens für alle fördern
  • 5. Geschlechtergerechtigkeit und Selbstbestimmung für alle Frauen und Mädchen erreichen
  • 6. Verfügbarkeit und nachhaltige Bewirtschaftung von Wasser und Sanitärversorgung für alle gewährleisten
  • 7. Zugang zu bezahlbarer, verlässlicher, nachhaltiger und zeitgemäßer Energie für alle sichern
  • 8. Dauerhaftes, inklusives und nachhaltiges Wirtschaftswachstum, produktive Vollbeschäftigung und menschenwürdige Arbeit für alle fördern
  • 9. Eine belastbare Infrastruktur aufbauen, inklusive und nachhaltige Industrialisierung fördern und Innovationen unterstützen
  • 10. Ungleichheit innerhalb von und zwischen Staaten verringern
  • 11. Städte und Siedlungen inklusiv, sicher, widerstandsfähig und nachhaltig machen
  • 12. Für nachhaltige Konsum- und Produktionsmuster sorgen
  • 13. Umgehend Maßnahmen zur Bekämpfung des Klimawandels und seiner Auswirkungen ergreifen
  • 14. Ozeane, Meere und Meeresressourcen im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung erhalten und nachhaltig nutzen
  • 15. Landökosysteme schützen, wiederherstellen und ihre nachhaltige Nutzung fördern, Wälder nachhaltig bewirtschaften, Wüstenbildung bekämpfen, Bodenverschlechterung stoppen und umkehren und den Biodiversitätsverlust stoppen
  • 16. Friedliche und inklusive Gesellschaften im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung fördern, allen Menschen Zugang zur Justiz ermöglichen und effektive, rechenschaftspflichtige und inklusive Institutionen auf allen Ebenen aufbauen
  • 17. Umsetzungsmittel stärken und die globale Partnerschaft für nachhaltige Entwicklung wiederbeleben.
 
  Erstellt/Aktualisiert am 25.07.2016
FUSSZEILE
  
linkarena google wong webnews yigg_de delicious furl yahoo facebook

Eine Welt Netz NRW e. V.  -  Achtermannstraße 10-12  -  48143 Münster
Tel.: 02 51 / 28 46 69 0  -  Fax: 02 51 / 28 46 69 10
Email: info@eine-welt-netz-nrw.de
 
 
IMPRESSUM

MARGINALSPALTE

  Veranstaltungskalender
Sa - 02.07.2016 (+)   Dinslaken
Ausstellung "Kakao & Schokolade" mi ...
Sa - 30.07.2016 (+)   Bochum
Funkhaus Europa: Odyssee
So - 31.07.2016 (+)   Münster
"Pardon wird nicht gegeben"
So - 31.07.2016 (+)   Hattingen
".. noch keinen Sklaven in Katar ge ...
Mo - 01.08.2016 (+)   Wuppertal
Vertiefungskurse in Kiswahili, Baha ...
Mo - 01.08.2016 (+)   Oerlinghausen
Ich war fremd und ihr habt mich auf ...
  Weitere Veranstaltungen ...

 

Kurzfilm: Eine Welt Arbeit in NRW (Klick)

Eine Welt Netz NRW - Startseite