Konzert / Theater
Mi.  -  23.  03.  2016  -  17:00 Uhr
Wie F├╝hrung und Mitarbeiter gemeinsam Impulse setzen
D├╝sseldorf, 15.  M├Ąrz 2016. Die Arbeitswelt ver├Ąndert sich mit hohem Tempo. F├╝hrungsmodelle, die gestern noch ihre Berechtigung hatten, stehen heute in Frage. Wie k├Ânnte unter diesen Vorzeichen die Zukunft der Arbeit aussehen? "Es gibt einen deutlichen Trend, dass F├╝hrungskr├Ąfte und Mitarbeiter ein Bed├╝rfnis nach Sinn stiftender T├Ątigkeit entwickeln. Gleichzeitig stellt sich die Aufgabe, Wertsch├Âpfungsprozesse im Unternehmen effizient zu gestalten", erkl├Ąrt die Diplom-Psychologin Anette Stein-Hanusch, Gesch├Ąftsf├╝hrerin der Leader in Mind GmbH.

Die D├╝sseldorfer Managementberatung r├╝ckt jetzt die Ver├Ąnderungen der Arbeitswelt in den Mittelpunkt ihrer Veranstaltungsreihe "Redezeit" am 23. M├Ąrz 2016 im Kulturbahnhof Gerresheim in D├╝sseldorf. Das Leitthema der "Redezeit" lautet "Das ist die (Augen-)H├Âhe! Wie F├╝hrungskr├Ąfte und Mitarbeiter in modernen Unternehmen gemeinsam Impulse setzen." Geplant ist neben Vortr├Ągen renommierter Referenten und einer Diskussion im Plenum die exklusive Vorf├╝hrung des Films "AUGENH├ľHEwege".

Der rund 50 Minuten lange Dokumentarfilm stellt eine Reihe von Unternehmen aus allen Teilen Deutschlands und aus verschiedenen Branchen vor, die bereits mit flachen Hierarchien, hoher Eigenverantwortung, Transparenz und Wertsch├Ątzung neue F├╝hrungsmodelle umsetzen. "AUGENH├ľHEwege" l├Ąsst F├╝hrungskr├Ąfte und Mitarbeiter zu Wort kommen, die ├╝ber ihre Erlebnisse, Erfolge und Herausforderungen bei der Umsetzung einer neuen Firmenkultur berichten.

"F├╝r Unternehmen wird es immer wichtiger, dass auch die Mitarbeiter ihre pers├Ânlichen Qualit├Ąten, L├Âsungsans├Ątze und Innovationen verst├Ąrkt in den Berufsalltag einbringen", wei├č Anette Stein-Hanusch. Aus ihrer Sicht  kommt den F├╝hrungskr├Ąften in diesem Prozess eine wichtige Rolle zu. Die Coaching-Expertin r├Ąt dem Management dazu, ├╝ber die Hierarchien, Abteilungen und Bereiche im Unternehmen hinweg einen offener Diskurs mit den Mitarbeitern einzuleiten und zu moderieren. F├╝r Leader in Mind sei die Kommunikation auf Augenh├Âhe eine Kernkompetenz der F├╝hrungskraft von morgen.

Mehr Informationen ├╝ber moderne F├╝hrungskonzepte, die Einladung und die Agenda zur Redezeit auf der Internetpr├Ąsenz von Leader in Mind (www.leader-in-mind.com).

"Redezeit":
Das ist die (Augen-)H├Âhe! Wie F├╝hrungskr├Ąfte und Mitarbeiter in modernen Unternehmen gemeinsam Impulse setzen.
Ort:
Kulturbahnhof Gerresheim, Heyestra├če 194, 40625 D├╝sseldorf.
Termin:
23. M├Ąrz 2016, 17 Uhr
Zielgruppe:
Gesch├Ąftsf├╝hrer, F├╝hrungskr├Ąfte, Mitarbeiter, Studenten.

Standort: Kulturbahnhof Gerresheim
Strasse: Heyestra├če 194
Ort: 40625 - D├╝sseldorf (Deutschland)
Beginn: 23.03.2016 17:00 Uhr
Ende: 23.03.2016 21:00 Uhr
Eintritt: 49.00 Euro (zzgl. 19% MwSt)
Buchungswebseite: leader-in-mind.com


Leader in Mind in D├╝sseldorf bietet Unternehmen und F├╝hrungskr├Ąften Expertisen in den Bereichen Coaching, Beratung, Moderation und Organisationsentwicklung. Ihre Arbeitsfelder definiert die Managementberatung unter anderem auf der Grundlage eigener Dialogstudien mit F├╝hrungskr├Ąften. Schwerpunkte sind Themen wie Wachstum, Arbeitsqualit├Ąt sowie Zukunfts- und Innovationsf├Ąhigkeit. Ein Markenzeichen von Leader in Mind sind auf die Bed├╝rfnisse der Kunden zugeschnittene Arbeitstechniken und Veranstaltungsformate. Leader in Mind versteht sich als Dialogpartner f├╝r seine Auftraggeber. Gesch├Ąftsf├╝hrerinnen sind die Diplom-Psychologin Anette Stein-Hanusch und die Juristen Britt A. Wrede.

Firmenkontakt
Leader in Mind
Anette Stein-Hanusch
Hirschburgweg 5
40629 D├╝sseldorf
+49.211.30176786
info@leader-in-mind.com
www.leader-in-mind.com


Pressekontakt
Redaktionsb├╝ro Joachim Geiger
Joachim Geiger
Columbusstra├če 29
40549 D├╝sseldorf
0211 22964783
achim_geiger@t-online.de
www.leader-in-mind.com


 
 
Veranstalter: Anette Stein-Hanusch
Veranstaltungsort: Wie F├╝hrung und Mitarbeiter gemeinsam Impulse setzen
40625 D├╝sseldorf
Heyestra├če
194
AnsprechpartnerIn: Anette Stein-Hanusch
Kontakt: eMail:
 
 
  Diesen Eintrag editieren
 
FUSSZEILE
  
linkarena google wong webnews yigg_de delicious furl yahoo facebook

Eine Welt Netz NRW e. V.  -  Achtermannstra▀e 10-12  -  48143 MŘnster
Tel.: 02 51 / 28 46 69 0  -  Fax: 02 51 / 28 46 69 10
Email: info@eine-welt-netz-nrw.de
 
 
IMPRESSUM

MARGINALSPALTE

 

Kurzfilm: Eine Welt Arbeit in NRW (Klick)

Eine Welt Netz NRW - Startseite