Theater "frei+willig sucht" jetzt auf Youtube

 

Sieben Freiwillige kehren zurück aus ihren Einsätzen in afrikanischen und lateinamerikanischen Ländern. Ihre Erfahrungen und Erlebnisse zeigen sie im Theaterstück „frei+willig sucht“, das seit Sommer 2012 die Zuschauerinnen begeistert. Wer die Aufführungen verpasst hat oder die Szenen noch einmal sehen will:

Jetzt hier auf Youtube!

Theater "frei+willig sucht"

Das Theaterstück von Rückkehrer_innen des entwicklungs-politischen Freilligendienstes weltwärts.

 

Die sieben Rückkehrer_innen erwecken ihre interkulturellen Erlebnisse auf der Bühne zum Leben. 

 

 

Volljährig, Abi geschafft, was nun? Viele junge Menschen möchten erst einmal Auslandserfahrungen sammeln. Das Theaterstück „frei+willig sucht“ vermittelt auf kreative Weise die Gefühle, Herausforderungen und Erlebnisse vor, während und nach einem entwicklungspolitischen Freiwilligendienst.

 

In dem Stück begleiten wir die Freiwilligen Leon, Max und Lisa vom Tag ihrer Zusage für einen Freiwilligendienst, den Vorbereitungen und dem vorläufigen Abschied von Freund_in und Familie. Die jungen Schauspieler_innen berichten spielerisch auf einzigartige Weise über anfängliche Verständigungsschwierigkeiten und die Zeit der Eingewöhnung, aber auch über erlebte Abenteuer in Ghana, Nicaragua und Brasilien. So sehen wir die eindrucksvollsten Momente eines Freiwilligendienstes und können die Entwicklungen der jungen Leute aus einem Jahr in einer Stunde mit erleben. Es werden Freundschaften geschlossen, die jungen Menschen wachsen an ihren Erfahrungen und lernen viel über sich selbst und das Leben. Doch auch ein Auslandsdienst geht irgendwann zu Ende und zurück zu Hause ist oft nichts mehr so wie es einmal war. 

 

Eindringlich zeigt das Stück alle Facetten eines Freiwilligend

ienstes und möchte den Horizont der Zuschauer_innen erweitern. Dabei kommt der entwicklungspolitische Hintergrund nicht zu kurz und interkulturelle Aspekte, sowie Anti-Rassismus werden thematisiert.

 

 

Der ambitionierte Anspruch der Rückkehrer_innen, entwicklungspolitische Bildungsarbeit mit ihren Erfahrungen in Form eines Theaterstücks zu teilen, geht voll auf. Es wird ein Verständnis für entwicklungspolitische Zusammenhänge und interkulturelle Themen geschaffen und sich aktiv gegen Rassismus und Vorurteile in unserer Gesellschaft gestellt. Dabei hält das Theaterstück keine dröge Lehrveranstaltung ab, sondern bietet eine Stunde packende Unterhaltung und anschließenden Austausch.

 

Mit dem Theaterstück „frei+willig sucht“ wollen die

Rückkehrer_innen andere junge Menschen ansprechen und ermutigen, sich Fragen zu stellen und eigene Antworten in unserer globalen Welt zu suchen.

 
FUSSZEILE
  
linkarena google wong webnews yigg_de delicious furl yahoo facebook

Eine Welt Netz NRW e. V.  -  Achtermannstraße 10-12  -  48143 Münster
Tel.: 02 51 / 28 46 69 0  -  Fax: 02 51 / 28 46 69 10
Email: info@eine-welt-netz-nrw.de
 
 
IMPRESSUM

MARGINALSPALTE

  Veranstaltungskalender
Fr - 21.10.2016 (+)   Aachen
Multiplikatorenschulung Globales Le ...
Fr - 09.12.2016 (+)   Vallendar
Strategietage: Migration & Transfor ...
Fr - 09.12.2016 (+)   Witzenhausen
Saatgut: Konzerne greifen nach unse ...
Fr - 09.12.2016 (+)   Herne
Konzert mit Lingling Yu & Ming Zeng ...
Mo - 12.12.2016 (+)   Münster
Roma
Do - 15.12.2016 (+)   Bonn
Ländersache Nachhaltigkeit
  Weitere Veranstaltungen ...

 

Kurzfilm: Eine Welt Arbeit in NRW (Klick)

Eine Welt Netz NRW - Startseite