Entwicklungspolitik:
Junge Leute engagieren sich

Das Eine Welt Netz NRW organisiert eine Vielzahl von Mitmach-Angeboten und Serviceleistungen für junge Menschen, die sich in den Bereichen Eine Welt, Globalisierungskritik und kultureller Verständigung engagieren möchten.

Unterstützen. Wir organisieren Fortbildungsangebote, damit junge Leute sich besser selbstständig engagieren können. Wir bieten für Einzelpersonen oder bestehende Gruppen Workshops an zu Fundraising, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Fortbildungen zum Drehen, Schneiden und Hochladen von Videos.

 

Vernetzen. Wir vernetzen die bestehenden Gruppen, Arbeitsgemeinschaften und Vereine, in denen sich junge Leute engagieren. Bei dezentralen Vernetzungstreffen lernen sich die Gruppen kennen und überlegen, was gemeinsam auf die Beine gestellt werden kann und wie man sich gegenseitig unterstützen kann.

 

Aufbauen. Wir bauen eigene Gruppen auf, die mit unserer Unterstützung, aber selbstbestimmt Projekte und Veranstaltungen zu Eine-Welt-Themen durchführen können. Wir unterstützen, wenn du eine Gruppe in deiner Stadt aufbauen oder eine Vernetzungsstruktur in NRW  schaffen möchtest. Dabei kann es um eine Vernetzungs-Happening von RückkehrerInnen aus Ghana  gehen oder um die Organisation von Benefiz-Konzerten und Veranstaltungen  mit entwicklungspolitischem Bezug.

 

Finanzieren. Wir haben einen kleinen Topf, mit dem wir entwicklungspolitische Veranstaltungen in NRW unterstützen können. Bei Interesse bitte melden!

 

Offen sein. Du möchtest selbst ein Seminar anbieten oder Dir fehlt ein bestimmtes Angebot? Dann melde Dich bitte! Wir versuchen, das gemeinsam umzusetzen!

 

Kreativ werden. Wir bieten in Kooperation mit ASA eine monatliche Ideenwerkstatt zum Globalen Lernen und Bildung für Nachhaltige Entwicklung an. Dort kann man lernen, mit welchen Methoden und Instrumenten man entwicklungspolitische Vorträge halten oder Globales Lernen Kindern und Jugendlichen vermitteln kann. Über eigene Erfahrungen und Ideen kann man mit anderen jungen Leuten diskutieren.

 

Informieren. Einmal im Monat informieren wir in einem Newsletter über aktuelle Veranstaltungen von uns und anderen Organisationen.

 

Mitmachmöglichkeiten für RückkehrerInnen

  • Fortbildungen z.B.  im Bereich Videodreh (Filme drehen, schneiden, online stellen)
  • Unterstützung bei der Durchführung von Video-Workshops
  • Anleitung und Betreuung engagierter Gruppen zu verschiedenen Themen
  • Und vieles mehr!

Ansprechperson

Jens Elmer
jens.elmer@eine-welt-netz-nrw.de
Tel.: 0251 / 28 46 69 - 18

 
FUSSZEILE
  
linkarena google wong webnews yigg_de delicious furl yahoo facebook

Eine Welt Netz NRW e. V.  -  Achtermannstraße 10-12  -  48143 Münster
Tel.: 02 51 / 28 46 69 0  -  Fax: 02 51 / 28 46 69 10
Email: info@eine-welt-netz-nrw.de
 
 
IMPRESSUM

MARGINALSPALTE

  Veranstaltungskalender
Sa - 02.07.2016 (+)   Dinslaken
Ausstellung "Kakao & Schokolade" mi ...
Mo - 25.07.2016 (+)   Wuppertal
Einführungskurse in Filipino, Kiswa ...
Mi - 27.07.2016 (+)   Münster
"Pardon wird nicht gegeben!"
Sa - 30.07.2016 (+)   Bochum
Funkhaus Europa: Odyssee
So - 31.07.2016 (+)   Münster
"Pardon wird nicht gegeben"
So - 31.07.2016 (+)   Hattingen
".. noch keinen Sklaven in Katar ge ...
  Weitere Veranstaltungen ...

 

Kurzfilm: Eine Welt Arbeit in NRW (Klick)

Eine Welt Netz NRW - Startseite