9. Spiegel kritisiert „Afrika-Initiative“ des BMZ

9. Spiegel kritisiert „Afrika-Initiative“ des BMZ

Vorwurf: Millionen-Grab für Steuergelder

Die auf drei Jahre (2013 bis 2015) angelegte „Afrika-Initiative“ des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) und der Stiftung für Partnerschaft mit Afrika e.V. gerät zunehmend in die Kritik. Ziel der Initiative ist es vor allem, zivil­gesell­schaft­liches En­gage­ment in breiten Tei­len der deutschen Be­völ­ke­rung und in den afri­ka­nischen Gesell­schaften zu stär­ken. Spiegel Online kritisiert in einem Artikel u.a. die hohen Kosten von über 8 Millionen Euro, die relativ begrenzte Wirksamkeit und Nachhaltigkeit sowie die schlechte Einbindung der Partnerländer vor Ort. Den gesamten Artikel findest du hier.

  Weitere Themen:
FUSSZEILE
  
linkarena google wong webnews yigg_de delicious furl yahoo facebook

Eine Welt Netz NRW e. V.  -  Achtermannstraße 10-12  -  48143 Münster
Tel.: 02 51 / 28 46 69 0  -  Fax: 02 51 / 28 46 69 10
Email: info@eine-welt-netz-nrw.de
 
 
IMPRESSUM

MARGINALSPALTE

  Veranstaltungskalender
Fr - 21.10.2016 (+)   Aachen
Multiplikatorenschulung Globales Le ...
Fr - 09.12.2016 (+)   Vallendar
Strategietage: Migration & Transfor ...
Fr - 09.12.2016 (+)   Witzenhausen
Saatgut: Konzerne greifen nach unse ...
Mo - 12.12.2016 (+)   Münster
Roma
Do - 15.12.2016 (+)   Bonn
Ländersache Nachhaltigkeit
Fr - 16.12.2016 (+)   Göttingen
Herausforderung AfD
  Weitere Veranstaltungen ...

 

Kurzfilm: Eine Welt Arbeit in NRW (Klick)

Eine Welt Netz NRW - Startseite