Promotorin Neuss / linker Niederrhein

Gisela Welbers

Neusser Eine-Welt–Initiative NEWI e.V.

 

Postanschrift:

Postfach 12 11 42

41411 Neuss

 

Hausadresse:

(keine Post und Lieferungen)

Further Str. 37

41462 Neuss


Tel.: 0 21 31 / 1 85 50
Fax: 0 21 31 / 2 31 78
Email: info@newi-ev.de

Gisela Welbers ist seit 2001 im Programm aktiv, momentan als Promotorin für den linken Niederrhein.

In diesem Zeitraum gelang es ihr, eine Menge von erfolgreichen Projekten auf die Beine zu stellen, wie zum Beispiel das Bildungsprojekt KOMPact. Es wurden Handreichungen zu vier modularen Bereichen des Globalen Lernens erstellt und Lehrer der Sekundarstufe I/II in der Thematik geschult. Die Schwerpunkte waren hierbei Fairer Handel, Globalisierung, Menschenrechte und Agenda 21.

Neben dem Bereich des Globalen Lernens arbeitet sie verstärkt zu der HIV–Problematik in afrikanischen Staaten und zum Fairen Handel.

Die Resultate ihres starken Engagements für den Fairen Handel sind in und um Neuss weithin sichtbar. Im Rahmen der „Rheinischen Affaire Niederrhein“ werden seit 2002 fair gehandelte Städtekaffees eingeführt und ausgebaut, sowie Verkaufsstellen erschlossen: www.rheinische-affaire.de. Neben anderen entwicklungspolitisch Engagierten benutzen auch die verschiedenen Stadtverwaltungen der Region Niederrhein bevorzugt fair gehandelte Produkte.

Die Promotorin unterstützt auch das Engagement für "Fairtrade towns". Ziel ist es, dass öffentliche Einrichtungen verstärkt Produkte aus Fairem Handel verwenden und im Kreisgebiet eine Mindestzahl von Geschäften, Gaststätten und Cafés fair gehandelte Waren anbieten. Gisela Welbers unterstützt diesen Prozess als Sprecherin der Steuerungsgruppe, welche aus Vertretern der Kreisverwaltung, der Eine-Welt-Initiativen und kirchlichen Gruppen besteht. Die Steuerungsgruppe gründete sich zur Begleitung des Zertifizierungsprozesses.

 

Ein Hauptziel ihrer Arbeit ist die stärkere regionale Vernetzung der Eine-Welt-Gruppen, um so gemainsam auf Probleme benachteiligter Staaten aufmerksam zu machen. Das größte Forum dafür bieten in der Stadt und dem Kreis Neuss die jährlichen Eine-Welt-Tage.

 

„Ich bin gerne Promotorin, weil ich so mit dazu beitragen kann, entwicklungspolitische Themen in die Schulen, Gruppen und Kommunen zu bringen. Es macht Freude, zusammen mit vielen Engagierten globales Denken zu fördern und kontinuierlich in lokales Handeln umzusetzen. Nachhaltige Entwicklung braucht Bessermacher und keine Besserwisser!“

 
FUSSZEILE
  
linkarena google wong webnews yigg_de delicious furl yahoo facebook

Eine Welt Netz NRW e. V.

Achtermannstraße 10-12  -  48143 Münster
Tel.: 02 51 / 28 46 69 0  -  Fax: 02 51 / 28 46 69 10
Email: info@eine-welt-netz-nrw.de
 
 
IMPRESSUM

MARGINALSPALTE

  Veranstaltungskalender
Fr - 21.10.2016 (+)   Aachen
Multiplikatorenschulung Globales Le ...
Fr - 09.12.2016 (+)   Vallendar
Strategietage: Migration & Transfor ...
Fr - 09.12.2016 (+)   Witzenhausen
Saatgut: Konzerne greifen nach unse ...
Mo - 12.12.2016 (+)   Münster
Roma
Do - 15.12.2016 (+)   Bonn
Ländersache Nachhaltigkeit
Fr - 16.12.2016 (+)   Göttingen
Herausforderung AfD
  Weitere Veranstaltungen ...

 

Kurzfilm: Eine Welt Arbeit in NRW (Klick)

Eine Welt Netz NRW - StartseiteInvent - Startseite