Liebe Interessierte, lieber Interessierter,

Liebe Interessierte, lieber Interessierter,

falls der Newsletter zerzaust oder ohne die Bilder bei dir angezeigt wird, klick bitte auf diesen Link http://www.eine-welt-netz-nrw.de/seiten/642/.

Neueste Informationen von uns, Berichte und Fotos über vergangene Veranstaltungen und Einiges mehr gibt es bei Facebook.
Einfach diesem Link folgen und Gefällt mir drücken.

Viel Spaß beim Lesen wünschen

Joel Kossivi und Mirja Buckbesch

 

 

 

 

OpenGlobe Vernetzungstreffen !!

OpenGlobe Vernetzungstreffen !!

Am 06.Juli in Münster von 11:00 bis 17:00 Uhr

Wir laden wieder alle Engagierten der OpenGlobe Gruppen zum gemeinsamen Vernetzungtreffen ein. Diesmal lädt die OpenGlobe Gruppe Münster zum produktiven und spassigen Beisammensein im Garten ein !! Wir werden uns zum Einem über praktische Erfahrungen in den Projekten austauschen (z.B. die Kleidertausch Cafés zum Tartot TShirt), aber auch ganz konkret in die Planung einer gemeinsamen Aktion einsteigen. Zudem werden wir gemeinsam an Ideen für das Nachfolgeprojekt von Heiße Zeiten spinnen.

Wer mag kann gerne im Garten zelten und wir lassen gemeinsam den Abend bei einen tollen Hausfest in Münster ausklingen. Ich möchte euch bitten aus allen OpenGlobe Gruppen jemanden zum Treffen zu entsenden, da wir die Umsetzung  gemeinsamer Projekte besprechen wollen.

Da wir uns bei einer OpenGlobi zuhause treffen, bitte ich euch mir eine Mail zuschreiben, wenn ihr kommen wollt und mit wem. Ich werde euch dann die Adresse und Anfahrtsbeschreibung zuschicken.

mirja.buckbesch@eine-welt-netz-nrw.de

 

 

OpenGlobe Bochum-Herne

OpenGlobe Bochum-Herne

Wer hat Lust sich ehrenamtlich mit dem Thema Eine Welt zu beschäftigen?
Gesucht werden Jugendliche und junge Erwachsene, die sich einmal im Monat treffen, um sich für globale Gerechtigkeit einzusetzen. OpenGlobe ist das entwicklungspolitische Netzwerk für junge Menschen in der Einen Welt Netz NRW. Es ist offen für junge Leute: Gruppen, Schülerfirmen, Vereine und Einzelpersonen. Es gibt bereits Lokalgruppen in acht verschiedenen Städten. Wir wollen auch in Herne/Bochum eine OpenGlobe Gruppe ins Leben rufen. Du bist herzlich eingeladen, mitzumachen oder mal reinzuschauen und dich gemeinsam mit anderen jungen Leuten für mehr globale Gerechtigkeit einzusetzen! Anmeldung bitte an mheissler@kk-ekvw.de oder unter www.facebook.com/ewzherne. Weitere Infos findest du hier

 

Fahrt zum EU Parlament nach Brüssel

Fahrt zum EU Parlament nach Brüssel

vom 03. bis 05. November besuchen wir Seven Giegold und das EU Parlament

 

Auf Einladung des Grünen Europaabgeordneten Sven Giegold, kann das Eine Welt Netz NRW jungen engagierte Menschen eine Fahrt nach Brüssel ins EU Parlament anbieten. Sven Giegold ist ein globalisierungskritischer Politiker und Mitbegründer von Attac Deutschland. In den 3 Tagen werden wir Brüssel kennenlernen, an einer Sitzung im EU Parlament teilnehmen und bei einem gemeinsamen Abendessen mit Seven Giegold mehr über die europäische Finanzpolitik erfahren. Zudem werden wir uns mit ortsansässigen Nicht-Regierungsorganisationen treffen. Mehr Infos und den Anmeldebogen findet ihr auf unserer Homepage. Wer Lust hat mitzufahren meldet sich bitte bei: mirja.buckbesch@eine-welt-netz-nrw.de

 

CampaignerInnen gesucht!

CampaignerInnen gesucht!

Das Eine Welt Netz NRW sucht kommunikative und weltweit interessierte MitarbeiterInnen für ein nettes Kampagnenteam, die bei guten Verdienstmöglichkeiten neue Unterstützer für unseren Verein, globales Bewusstsein, Fair Trade u.v.m. begeistern können. Wichtig dabei ist, dass man Spaß daran hat auf Menschen zuzugehen und Überzeugungskraft besitzt. Wir haben gute Projekte und stellen diese vor, um Menschen von der Sinnhaftigkeit unserer Arbeit zu überzeugen. Bei Interesse freuen wir uns über eine Mail an: vera.kuenzel@eine-welt-netz-nrw.de

Weitere Infos findest du hier

 

Internationales Klimacamp im Rheinland

Internationales Klimacamp im Rheinland

Auch in diesem Jahr organisieren die „Heißen Zeiten“ wieder ein internationales Barrio auf dem Klimacamp vom 23.08.-02.09.2013 in Kerpen-Manheim im rheinischen Braunkohlerevier. Das Camp ist ein Treffpunkt für alle, die auf der Suche nach persönlichen, gesellschaftlichen und politischen Lösungen für eine zukunftsfähigere, nachhaltigere Welt sind.

Neben Workshops und Vorträgen gibt es auf dem Camp viele Möglichkeiten, sich einzubringen.

Tagesgäste sind ebenso willkommen wie Vollzeit-Camper. Interessiert? Dann schreibe eine Email an: cynthia.cichocki@eine-welt-netz-nrw.de . Weitere Infos findest du hier 

 

Unterschreibe die Petition von ONE

Unterschreibe die Petition von ONE

"ICH SCHAUE HIN!" um das Thema extreme Armut und wirksame Entwicklungszusammenarbeit nicht aus dem Blick zu verlieren. Das Ende extremer Armut bis 2030 ist möglich - aber nur, wenn alle ihren Teil tun. Die nächste Bundesregierung muss Deutschlands Versprechen an die Ärmsten der Armen einhalten. Deutschland muss sich stärker engagieren insbesondere für Gesundheit, Landwirtschaft, Transparenz und Energie.
ONE ist eine überparteiliche Lobby und Kampagnenorganisation, an deren Jugendbotschafterprgrogramm dieses Jahr u.a. Jennifer Tißen Mitglied von OpenGlobe Köln teilnimmt.Unterschreibe die Petition und fordere die nächste Bundesregierung dazu auf ihr Versprechen gegenüber den Ärmsten der Armen einzuhalten. Weitere Infos findest du hier

 

Mitfahrgelegenheit im Bus nach Auschwitz!

Mitfahrgelegenheit im Bus nach Auschwitz!

 Hinfahrt  15.7.13 - Rückfahrt 18.5.13

Im Rahmen eines Blockseminares der KatHo Münster wird eine Fahrt mit dem Bus am 15.7.13 morgens nach Auschwitz angeboten. Die Veranstalter_innen bieten dies nun als Mitfahrgelegenheit an. An- und Abreise mit dem Bus, Unterkunft und Besichtigungen vor Ort werden selbst organisiert, Kosten: ca. 80 Euro (wenn euch dies zu viel ist, schreibt uns bitte, sodass wir euch die Mitfahrt ermöglichen können), es gibt ca.15 freie Plätze. Wenn ihr und Freunde und Freundinnen Interesse habt, meldet euch bei:  politisches_fruehstueck@web.de. Weitere Infos findest du hier

 

Jugendkongress 2013

Jugendkongress 2013

Zukunft denken - Zukunft gestalten

2.-4.11.2013 in Joachimsthal/Werbellinsee.

Anfang November 2013 findet der Jugendkongress "Zukunft denken - Zukunft gestalten" statt. Der Kongress wird von Jugendlichen für Jugendliche gemacht und beinhaltet mehr als 40 Workshops, Aktionen, Diskussionsrunden rund um Gesellschaft, Klima und Wirtschaft. Die BRIC-Staaten sind dabei der Länderschwerpunkt des Programms. Der Kongress wird von zwei Jugendnetzwerken der bpb ausgerichtet: teamGLOBAL und Young European Professionals. Weitere Infos findest du hier

 

Interkulturelle Begegnung in Belarus!

Interkulturelle Begegnung in Belarus!

Die BUNDjugend Berlin möchte gemeinsam mit euch vom 01.08 - 11.08 Weißrussland von einer ganz anderen Seite kennen lernen: Minsk und Gomel besichtigen, die Kultur der Weißrussen kennen lernen, uns über die radioaktive Verstrahlung informieren und Alternativen zur Atomkraft entdecken und natürlich viel Spannendes erleben. Zusammen mit Janun Hannover organisiert die BUNDjugend Berlin eine interkulturelle Begegnung, in der der Umgang mit der noch heute so gefährlichen radioaktiven Kontaminierung in der weißrussischen Heimat unserer Gäste im Vordergrund stehen wird. Wir suchen wir Teilnehmerinnen und Teilnehmer (bis 27 Jahre) für die Rückbegegnung in Weißrussland. Anmeldung an veronika@bundjugend-berlin.de. Weitere Infos findest du hier

 

 

Wirtschaft selber machen!

Wirtschaft selber machen!

was wir heute schon verändern können! 27.07. – 03.08.2013

Du hast das Gefühl, in unserer Wirtschaft läuft einiges schief? Und gleichzeitig fragst du dich: Was soll ich da bitte machen? Dann bist du herzlich eingeladen. Verbringe eine Woche mit uns in Leipzig und diskutiere mit anderen jungen Menschen, wo die Probleme unserer gegenwärtigen Wirtschaft liegen. Das Konzeptwerk Neue Ökonomie veranstaltet vom 27. Juli bis 3. August 2013 in Leipzig ein Sommercamp zum Thema "Wirtschaft selber machen “ Was wir heute schon verändern können!“ Das Angebot richtet sich an engagierte, interessierte Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 16 bis 22 Jahren. Weitere Infos findest du hier

 

World Summit Youth Award

World Summit Youth Award

World  Summit Youth Award wählt aus und fördert Jungendliche, die neue Medien benutzen um die Welt im Sinne von den Millennium-Entwicklungszielen  zu verbessern. Bewerben können sich Gruppen/ Initiativen und Einzelpersonen unter 30, die neue Medien nutzen, um zur Umsetzung der MDGs beizutragen. Neben den klassischen MDG Themen sind auch Themen interkultureller Verständigung willkommen. Bewerbungsschluss ist der 30.06. Weitere Infos findest du hier

 

Praktikum in der Leitung eines internationalen Workcamps!

Praktikum in der Leitung eines internationalen Workcamps!

Praktikum in der Leitung eines internationalen Workcamps!

Yap-cfd (Youth Action for Peace Deutschland - Christlicher Friedensdienst e.V.), sucht Leiter/innen für internationale Workcamps mit jungen Leuten aus aller Welt.Buntgewürfelte Jugendgruppen, meist zwischen 18 und 24 Jahren, bestreiten für zwei bis drei Wochen gemeinsam den Alltag und engagieren sich in einem gemeinnützigen Projekt. Die anfallenden Arbeiten werden in der Regel von zwei Teamer/innen gemeinsam übernommen. Neben der Rückerstattung aller Reisekosten, erhält jede/r Teamer/in eine Aufwandentschädigung in Höhe von 100 Euro. Verpflegung und Unterkunft sind kostenfrei. Weitere Infos findest du hier

 

 

Engagement hat viele Gesichter

Engagement hat viele Gesichter

- Zeig Deins am 15. und 16.07.2013

Ihr seid engagierte junge Menschen? Ihr habt Erfahrungen mit eigenen Projekten oder seid auf der Suche nach neuen Ideen? Oder arbeitet ihr mit jungen Menschen zusammen und merkt, dass die freien Zeitfenster vieler junger Erwachsener stetig enger gesteckt sind? Dann seid ihr herzlich zu dieser Veranstaltung eingeladen. Das Institut für Kirche und Gesellschaft veranstaltet gemeinsam mit START in NRW ein 2tägiges Seminar. Neben aktuellen Rahmenbedingungen werden Fördermöglichkeiten von ehrenamtlichem Engagement aufgezeigt und unterschiedliche Engagementangebote für Jugendliche anhand von Best-Practice-Beispielen vorgestellt. Weitere Infos findest du hier

 

Civil Academy - Gutes auch gut tun!

Civil Academy - Gutes auch gut tun!

Sie sind zwischen 18 und 27 Jahre alt? Sie planen oder setzen bereits ein gemeinnütziges Projekt um? Ihr Projekt enthält spannende Ideen aus den Bereichen Soziales, Sport, Umwelt, Kultur, Interkulturelles oder Entwicklungszusammenarbeit? Dann bewerben Sie sich für die 17. Runde der Civil Academy! An drei Wochenenden arbeiten erfahrene Profis aus dem Unternehmen BP im Tandem mit Coachs aus dem social-profit-Kontext zusammen mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Civil Academy daran, ihre Ideen für ehrenamtliche Projekte weiterzuentwickeln und erfolgreich umzusetzen. Die Seminareinheiten bieten abwechslungsreich Praxis und Theorie, Vorträge, Gruppen- und Einzelübungen sowie Zeit für die Arbeit am eigenen Projekt. Diskussionsabende mit interessanten Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft oder Medien runden das Programm ab. Weitere Infos findest du hier

 

Impressum

Bild 5. Peter Hastester/ Pixelio

Bild 7  Gerd Altmann/ pixelio.de

Bild 9  S. Hofschläger/Pixelio.de

 

 
Weitere Themen:
FUSSZEILE
  
linkarena google wong webnews yigg_de delicious furl yahoo facebook

Eine Welt Netz NRW e. V.  -  Achtermannstraße 10-12  -  48143 Münster
Tel.: 02 51 / 28 46 69 0  -  Fax: 02 51 / 28 46 69 10
Email: info@eine-welt-netz-nrw.de
 
 
IMPRESSUM

MARGINALSPALTE

  Veranstaltungskalender
Di - 00.00.0000 (+)   Herne
Indiens Süden
Di - 00.00.0000 (+)   Herne
Das indische Bildungssystem
Sa - 02.07.2016 (+)   Dinslaken
Ausstellung "Kakao & Schokolade" mi ...
Mi - 10.08.2016 (+)   Jülich
31. Summer School Renewable Energy
Mo - 15.08.2016 (+)   Hagen
Palästinensische Kinder u. Jugendli ...
Fr - 26.08.2016 (+)   Bielefeld
Film & Diskussion "Die gekaufte Wah ...
  Weitere Veranstaltungen ...

 

Kurzfilm: Eine Welt Arbeit in NRW (Klick)

Eine Welt Netz NRW - Startseite