Leitbild Globales Lernen im Eine Welt Netz NRW

Die vielen Verknüpfungen in der globalisierten Einen Welt sind uns in der Gestaltung unseres Alltags- Berufs- und Freizeitlebens nicht immer  präsent. Wir leben aber in einer Weltgemeinschaft, die zunehmend zu einer Schicksalsgemeinschaft wird. Die globalen Krisen und Risiken, der Klimawandel, die weltweiten Ernährungskrisen, globale Sicherheitsprobleme, die Weltwirtschafts- und Finanzkrise, sind Herausforderungen für alle Menschen in der Einen Welt. Mit unserem Lebensstil, unseren Konsum- und Produktionsmustern und politischen Entscheidungen sind wir mit Menschen auf der ganzen Welt verbunden und können wir zur Gestaltung der weltweiten Entwicklungen im Negativen und Positiven beitragen. Ein Bewusstsein hierfür zu schaffen und zu global verantwortlichem Handeln zu motivieren ist Anliegen des Globalen Lernens.

 

 

Leitbild Globales Lernen im Eine Welt Netz NRW

 

Das pädagogische Konzept des Globalen Lernens ist Grundlage der Bildungsarbeit im Eine Welt Netz NRW. Im Mittelpunkt stehen globale Zusammenhänge und deren Wechselwirkungen mit unserer Lebenswelt. Das Globale Lernen bietet uns die Möglichkeit die Vielfalt und Komplexität unserer Situation als WeltbürgerInnen unter sozialen, wirtschaftlichen, ökologischen, kulturellen und politischen Gesichtspunkten kritisch zu betrachten und zu reflektieren. Mit unseren Bildungsangeboten zu Themen wie globale Gerechtigkeit, partizipative Politikgestaltung, Menschenrechte, Frieden, Fairer Handel, Lebensstile, Klimawandel und globalen Umweltthemen setzen wir uns ein für Nachhaltige Entwicklung weltweit.

 

 Mit unserer Bildungsarbeit wenden wir uns an verschiedene Zielgruppen in allen Bildungsbereichen. Unsere Bildungsangebote stellen mit ihren Inhalten konkrete Bezüge zur Lebenswelt der Teilnehmenden her. Unserer Methodenauswahl orientiert sich an den Teilnehmenden und begünstigt ganzheitliche und handlungsorientierte, inklusive und interaktive, eigenverantwortliche und partizipative Lernprozesse.

Mit unseren Bildungsangeboten befähigen wir zur aktiven Mitgestaltung einer gerechten und nachhaltigen Zukunft weltweit. Wir stärken die Bereitschaft Ziele nachhaltiger Entwicklung im privaten, schulischen und beruflichen Bereich zu verfolgen. Für den Erwerb von klar definierten Kompetenzen des Globalen Lernens fördern wir:

 

  • Erkenntnisse über globale Zusammenhänge und deren Wechselwirkung mit der lokalen und individuellen Lebenswelt;
  • die Möglichkeit, verschiedene Perspektiven einzunehmen, diese unter Berücksichtigung von Diversität und Kontroversität zu reflektieren und Empathie für die Betroffenen der globalen Krisen zu entwickeln;
  • verantwortliches und solidarisches Verhalten und Handeln im Sinne einer zukunftsfähigen Weltgemeinschaft.


Im Sinne der Qualitätssicherung werden unsere Bildungsangebote von fachlich aus- und weitergebildeten ReferentInnen durchgeführt. Wir evaluieren unsere Bildungsangebote regelmäßig in Hinblick auf Zielgruppenorientierung, didaktische und methodische Angemessenheit, Beiträge zur Kompetenzentwicklung und Handlungsorientierung.

 

Unsere Langfassung dieses Textes finden Sie
hier als: Download [187kB]

 
FUSSZEILE
  
linkarena google wong webnews yigg_de delicious furl yahoo facebook

Eine Welt Netz NRW e. V.  -  Achtermannstraße 10-12  -  48143 Münster
Tel.: 02 51 / 28 46 69 0  -  Fax: 02 51 / 28 46 69 10
Email: info@eine-welt-netz-nrw.de
 
 
IMPRESSUM

MARGINALSPALTE

Links zum Globalen Lernen


 

Eine Welt in der Entwicklungshife

Venro

Welthaus Bielefeld

Bildungsangebote und Kampagnen


 

Aktionsbus Sichtwechsel

Aktion Zukunft Lernen

Fair Trade

Gesichter Afrikas

Global Education Week

Junges Handwerk in der Entwicklungszusammenarbeit

Knastkinder

Kritischer Konsum

Powered By Heaven

Global Experience

Vernetzte Erde

Welt Bewusst

WEED

Eine Welt Netz NRW - Startseite