Liebe Interessierte, lieber Interessierter,

Liebe Interessierte, lieber Interessierter,

Falls der Newsletter zerzaust bei dir angezeigt wird, klick bitte auf diesen Link http://www.eine-welt-netz-nrw.de/seiten/642/ .

 

Neueste Informationen von uns, Berichte und Fotos über vergangene Veranstaltungen und Einiges mehr gibt es bei Facebook.
Einfach diesem Link folgen und "Gefällt mir" klicken.

Viel Spaß beim Lesen wünschen dir

Annika Hesselmann und Mirja Buckbesch!

 

 

 

 

Politisches Aktionstheater

Politisches Aktionstheater

 

Workshop 8./9. November in Bonn

OpenGlobe Bonn und das Eine Welt Netz NRW bieten euch gemeinsam mit der Heinrich-Böll Stiftung NRW in diesem Workshop die Möglichkeit, erste Erfahrungen im politischen Aktionstheater zu sammeln, euch auszuprobieren, gemeinsam ein Stück zu entwickeln und auf die Straße zu bringen. Dabei erlernt ihr Techniken und Methoden, wie ihr zukünftig auch in eurer Gruppe eigene Straßentheater Aktionen für eure Themen entwickeln könnt. Weitere Infos findet ihr hier. Anmelden könnte ihr euch unter: mirja.buckbesch@eine-welt-netz-nrw.de

 

 

 

Climate Action Day

Climate Action Day

Jährlicher Jungend-Klimaaktionstag am 06. Dezember

Du möchtest ein Zeichen gegen den Klimawandel setzen? Dann schließe dich dem internationalen ClimatActionDay an. Weltweit werden junge Menschen an diesem Tag größere und kleinere Aktionen durchführen und sich dabei übers Internet vernetzen. In Deutschland werden die Aktionen dieses Jahr unter dem Motto: „Weniger ist fair!“ stattfinden. Das Eine Welt Netz NRW hat dazu gemeinsam mit der evangelischen Kirche einige Aktionsideen für euch zusammengestellt, diese findet ihr hier. Also seid dabei uns setzt ein Zeichen gegen den Klimawandel, weltweit!!

 

café weltwärts

café weltwärts

Finanzielle und organisatorische Unterstützung zur Umsetzung eurer Ideen!

Im Rahmen des „café weltwärts“ setzen junge Leute sich (kritisch) mit entwicklungspolitischen Themen und globalen Zusammenhängen auseinander, stellen inspirierende Persönlichkeiten vor und veranstalten Konzerte, Tauschcafés, Lesungen und internationale Abende. Möchtest du dich einer Gruppe anschließen oder die finanzielle oder organisatorische Unterstützung nutzen und eigene Veranstaltungen durchführen? Dann melde dich bei Julia Finsterwalder: julia.finsterwalder@eine-welt-netz-nrw.de  / 0251-28466926. Café weltwärts findet ihr auch bei Facebook oder auf der Homepage vom Eine-Welt-Netz NRW.

 

Alle frei und alle gleich!? - Bildungsarbeit zu Lateinamerika, fairem Handel und Menschenrechten

Alle frei und alle gleich!? - Bildungsarbeit zu Lateinamerika, fairem Handel und Menschenrechten

Multiplikator_innenSchulung 27. und 28. November 2014 in Kassel

Menschenrechte in Lateinamerika – und was hat das mit mir zu tun? In dieser Multiplikator_innenSchulung lernt ihr mithilfe der Bildungsmaterialen des Informationsbüros Nicaragua e.V.  diese Themen zu vermitteln. Mehr Informationen findet ihr hier. Das Seminar richtet sich an Menschen ab 20 Jahren, die in der Bildungsarbeit aktiv sind oder aktiv werden wollen. Teilnahmegebühr (inklusive Unterkunft + Verpflegung): 45€/Person. Anmeldungen an:  cpflaum@weltlaeden-hessen.de.

 

Fortbildungsreihe 2015 „Einfach ganz ANDERS – Ganztagsschulen für mehr Nachhaltigkeit“

Fortbildungsreihe 2015 „Einfach ganz ANDERS – Ganztagsschulen für mehr Nachhaltigkeit“

Multiplikator_innenSchulung im Feburar und März 2015

Hier könnte ihr innovative Methoden zu den Themen Umweltbildung und Globales Lernen kennenlernen und Möglichkeiten diese an Schulen zu vermitteln. Aktuelle pädagogische Konzepte werden aufgezeigt, die sich insbesondere für den Ganztag eignen. Weitere Informationen hier. Das Anmeldungsformular findest du hier.

 

International Volunteer Day - Jung. Global. Aktiv.

International Volunteer Day - Jung. Global. Aktiv.

Am 5. Dezember

Der Verein SüdNord wirbt an diesem Tag für den weltwärts Süd-Freiwilligendienst, damit der internationale Freiwilligendienst keine Einbahnstraße ist und auch Menschen aus dem Globalen Süden ihren Freiwilligendienst in Deutschland machen können. Der Verein SüdNord startet daher bundesweite Aktionen und sucht noch MitstreiterInnen am 5.12.! Wer mitmachen will, meldet sich bei info.sued-nord@posteo.de. Weitere Informationen zum Süd-Freiwilligendienst findet ihr hier.

 

"Strom & Wasser" und die Flüchtlingsfrauen

"Strom & Wasser" und die Flüchtlingsfrauen

Politisches Konzert am 30. Oktober in Münster

Im Rahmen der großen Sommer-Floßtour 2014 Fluchtschiff findet am Donnerstag, den 30. Oktober, um 19.30 Uhr ein politisches Konzert statt. Eine musikalische Mischung, wie sie bunter nicht gedacht werden kann: politische-kabarettistische Liedermacherei, tanzbare Weltmusikgrooves, Ska, Reggae, Walzer, Tango und Rock stehen auf dem Programm. Wie immer sind Flüchtlinge und Flüchtlingsfrauen geladen, mitzuspielen. Kooperationspartner des Konzerts sind unter anderem das Eine-Welt-Netz NRW, Vamos und OpenGlobe Münster. Informationen zum Konzert hier. 

 

Sustainable Development Goals

Sustainable Development Goals

 

Strategietage vom 15. bis zum 17. November

Wie können die SDGs als Teil einer post-2015 Entwicklungsagenda in Aktionen, Jahresthemen oder Jahreskampagnen thematisiert werden? Wie können Vereine, Initiativen oder Verbände durch ihr Engagement einen Beitrag zu ihrer Erreichung bzw. Umsetzung vor allem in Deutschland leisten? Welche Erfahrungen dazu gibt es in Verbänden, Gruppen und Initiativen? Haus Wasserburg und Germanwatch laden ein, diese Fragen zu diskutieren. Die Teilnahme ist für euch kostenlos. Mehr Informationen findet ihr hier. Zum Anmeldungsformular geht's hier.

 

Praktikant*in gesucht!

Praktikant*in gesucht!

Eine Welt Netz NRW Münster sucht Verstärkung im Bereich Bildungsarbeit für November bis Januar

Du interessierst dich für Themen der nachhaltigen Entwicklung? Du kannst gut Texte schreiben? Dann bewirb dich für ein Praktikum in Münster beim Projekt „Einfach ganz ANDERS“! In unserem Projekt bilden wir Multiplikator*innen fort, die Themen wie Klima&Konsum, Boden&Ernährung oder Wasser in AGs, Projektwochen oder Projekttagen an Schulen anbieten. Mehr Informationen zu unserem Projekt findest du hier.

 

„Entwicklungspolitische“ Arbeit – rassismuskritisch reflektiert

„Entwicklungspolitische“ Arbeit – rassismuskritisch reflektiert

Anti-Rassismus-Workshop am 15./16. November in Bochum

Der zweitägige Workshop richtet sich an Menschen, die sich im Bereich Entwicklungspolitik, Nord-Süd- bzw. grenzüberschreitende Solidarität, Globalisierung engagieren möchten. Ziel ist es, die Teilnehmenden zu motivieren, sich selbstkritisch und reflektiert mit dem Thema auseinanderzusetzen, um Anstöße für die eigene Projektarbeit zu bekommen. Der Seminar-Beitrag von 20€ umfasst Mittagessen, Snacks, Getränke, Seminarmaterial. Weitere Infos gibt es hier.  Anmeldung bis zum 7.11. hier.

 

Junge Forscher*innen für den Klimaschutz gesucht!

Junge Forscher*innen für den Klimaschutz gesucht!

Bewerbungsstart für die WWF Schülerakademie 2°Campus!

Die einzigartige Schülerakademie verbindet aktuelle Forschung mit Klimaschutz und bietet jungen Menschen die Gelegenheit, gemeinsam mit Wissenschaftler/innen für eine klimafreundliche Zukunft zu forschen. Wir suchen für das Jahr 2015 Jugendliche zwischen 15 und 19 Jahren, die Spaß am Forschen haben und sich mit ihren Talenten für den Klimaschutz einsetzen möchten! Ausführliche Infos findet ihr hier.

 

poliWHAT?!

poliWHAT?!

Videoreihe

Im Rahmen des Medienprojekts „Mitwirkung mit Wirkung“ erstellt eine Jugendgruppe kurze Videos mit dem Ziel anderen jungen Menschen Politik näher zu bringen und Politikverdrossenheit entgegenzuwirken. Gestartet wurde das Projekt von e-politik.de. Es kooperiert mit dem Landesjugendring Brandeburg und der Medienagentur edeos - digital education. Alle Medien, die dabei entstehen, stehen somit jedem kostenfrei auf dem YouTube-Kanal zu Verfügung. Weitere Informatonen zum Projekt findet ihr hier.

 

Impressum

Impressum

Wer eigene Veranstaltungen oder Ideen hier vorstellen möchte, kann sie uns für den nächsten Newsletter gerne schicken! Der Newsletter erscheint zu Mitte/Ende jeden Monats, Redaktionsschluss für die nächste Ausgabe ist der 12. November 2014.

Wer weitere Anregungen oder Fragen hat, bitte melden.

Herausgeber:Eine Welt Netz NRW, Achtermannstr.10-12, 48143 Münster, Tel.: 0251 - 28 46 69 – 26, Fax: 0251 – 28 46 69 -0. mirja.buckbesch@eine-welt-netz-nrw.de  

www.eine-welt-netz-nrw.de

Verantwortlich: Mirja Buckbesch. Das Eine Welt Netz NRW ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Websites. Meldungen und Publikationen anderer Institutionen, auf die in diesem Newsletter hingewiesen wird, geben nicht unbedingt die Meinung des Eine Welt Netz NRW wieder.

 

 

 
Weitere Themen:
FUSSZEILE
  
linkarena google wong webnews yigg_de delicious furl yahoo facebook

Eine Welt Netz NRW e. V.  -  Achtermannstraße 10-12  -  48143 Münster
Tel.: 02 51 / 28 46 69 0  -  Fax: 02 51 / 28 46 69 10
Email: info@eine-welt-netz-nrw.de
 
 
IMPRESSUM

MARGINALSPALTE

  Veranstaltungskalender
Fr - 21.10.2016 (+)   Aachen
Multiplikatorenschulung Globales Le ...
Fr - 09.12.2016 (+)   Vallendar
Strategietage: Migration & Transfor ...
Fr - 09.12.2016 (+)   Witzenhausen
Saatgut: Konzerne greifen nach unse ...
Fr - 09.12.2016 (+)   Herne
Konzert mit Lingling Yu & Ming Zeng ...
Mo - 12.12.2016 (+)   Münster
Roma
Do - 15.12.2016 (+)   Bonn
Ländersache Nachhaltigkeit
  Weitere Veranstaltungen ...

 

Kurzfilm: Eine Welt Arbeit in NRW (Klick)

Eine Welt Netz NRW - Startseite