"Ich mache Deine Kleidung!"

Daliya Shikdur näht die Innennähte von ungefähr 130 Jeanshosen pro Stunde – für sechzig Euro im Monat. Wenn sie viele Überstunden macht, bekommt sie fünf Euro mehr. Als zum wiederholten Male ihr Bonus nicht bezahlt wurde, gründete sie ihre eigene Gewerkschaft. „Wir wollen eine jährliche Lohnerhöhung, sonntags frei, eine Begrenzung der Überstundenzahl und eine Kinderbetreuung.“ Die Ausstellung „Ich mache Deine Kleidung! Die starken Frauen aus Süd Ost Asien“ wird von FEMNET e.V. im Rahmen des Projekts FairSchnitt präsentiert.

 

Gezeigt werden führende Gewerkschafterinnen aus Bangladesch und Kambodscha im Portrait. Dadurch wird deutlich, dass Frauen nicht nur Opfer sind, sondern stark sein können. In einer 36-seitigen Begleitbroschüre erhält man neben den Porträts der starken Frauen weitere Hintergundinformationen zur Situation in der Textilindustrie in Bangladesch und Kambodscha.

 

Link zu FEMNET und zur Ausstellung.

 

 

Sie sollten die Ausstellung für mindestens zwei und maximal vier Wochen ausleihen wollen. Über Ausnahmen können Sie gerne mit uns sprechen. Um die neun Portraits und zwei Infotafeln ansprechend präsentieren zu können, empfehlen wir eine Ausstellungsfläche von mindestens 30 qm mit einer Deckenhöhe von mindestens 2,5 m.

 

Die Leihgebühr für die Ausstellung beläuft sich auf 150 € für die ersten zwei Wochen. Ab der dritten Woche wird je weiterer begonnener Woche eine Gebühr von 50 € erhoben. Dazu kommen 300 Euro Kaution, die Sie nach der ordnungsgemäßen Rückgabe aller unbeschädigten Exponate zurückerhalten.

 

Der Transport, der Auf- und Abbau und die Versicherung müssen von dem/der Entleiher_in organisiert und finanziert werden. Dazu beraten wir Sie gerne.

 

Im Rahmen der Ausstellung vermitteln wir Ihnen gerne eine FEMNET-Referentin/-Multiplikatorin.

 

Informationen:

 

 

Julia Bühler

Ausstellungskoordinatorin

FEMNET-FairSchnitt Projekt

 

Mobil: 0176-23393147

 

Email: ausstellung@femnet-ev.de

 

FEMNET e.V. - Projekt FairSchnitt

Quantiusstr. 8

53115 Bonn

 

www.femnet-ev.de/starkefrauen

 

 
FUSSZEILE
  
linkarena google wong webnews yigg_de delicious furl yahoo facebook

Eine Welt Netz NRW e. V.  -  Achtermannstraße 10-12  -  48143 Münster
Tel.: 02 51 / 28 46 69 0  -  Fax: 02 51 / 28 46 69 10
Email: info@eine-welt-netz-nrw.de
 
 
IMPRESSUM

MARGINALSPALTE

  Veranstaltungskalender
Di - 00.00.0000 (+)   Herne
Indiens Süden
Di - 00.00.0000 (+)   Herne
Das indische Bildungssystem
Sa - 02.07.2016 (+)   Dinslaken
Ausstellung "Kakao & Schokolade" mi ...
Mi - 10.08.2016 (+)   Jülich
31. Summer School Renewable Energy
Mo - 15.08.2016 (+)   Hagen
Palästinensische Kinder u. Jugendli ...
Fr - 26.08.2016 (+)   Bielefeld
Film & Diskussion "Die gekaufte Wah ...
  Weitere Veranstaltungen ...

 

Kurzfilm: Eine Welt Arbeit in NRW (Klick)

Eine Welt Netz NRW - Startseite