Empowerment-Training für sog. People of Colour

Do. 09. – Fr. 10. April im Bahnhof Langendreer Bochum  

Menschen, deren Biografien z.B. nach Afrika oder nach Südosteuropa zurückweisen, machen in Deutschland verschiedenste rassistische Erfahrungen. Wie können sog. Schwarze Deutsche, Migrant_innen, People of Colour, trotz dieser täglichen Wirklichkeit eure persönlichen Ziele verfolgen und konstruktiv in dieser Gesellschaft leben? Was können wir tun, um Rassismus zu verringern? – Der Verein Phoenix, in Kooperation mit gesichter-afrikas/ Exile und der Zukunftsakademie NRW, widmet sich Fragen wie diesen inerhalb des Trainings mittels verschiedener Methoden und Medien. Das Training findet jeweils von 9-18 Uhr statt und ein Teilnehmerbetrag von 30 € fällt an. Anmelden könnt ihr euch bis zum 27.3 unter no-negatif@posteo.de. Weitere Informationen gibt es hier.

  Weitere Themen:
FUSSZEILE
  
linkarena google wong webnews yigg_de delicious furl yahoo facebook

Eine Welt Netz NRW e. V.  -  Achtermannstraße 10-12  -  48143 Münster
Tel.: 02 51 / 28 46 69 0  -  Fax: 02 51 / 28 46 69 10
Email: info@eine-welt-netz-nrw.de
 
 
IMPRESSUM

MARGINALSPALTE

  Veranstaltungskalender
Di - 00.00.0000 (+)   Herne
Indiens Süden
Di - 00.00.0000 (+)   Herne
Das indische Bildungssystem
Sa - 02.07.2016 (+)   Dinslaken
Ausstellung "Kakao & Schokolade" mi ...
Mo - 15.08.2016 (+)   Hagen
Palästinensische Kinder u. Jugendli ...
Sa - 27.08.2016 (+)   Düsseldorf
55. CARAVAN SALON – eine Reise durc ...
Do - 01.09.2016 (+)   
FAIR FRIENDS
  Weitere Veranstaltungen ...

 

Kurzfilm: Eine Welt Arbeit in NRW (Klick)

Eine Welt Netz NRW - Startseite