Klimapolitik und -bildung nach dem Gipfel in Paris – Viele neue Schritte

30.10. bis 1.11.2015 in Vallendar bei Bonn

 

In den UN-Klimaverhandlungen in Paris im Nov./Dez. 2015 werden weitere, wichtige Bausteine zu mehr Klimaschutz besprochen. Aber reicht das? Wie können Jugendverbände und Gruppen sich für eine ambitionierte nationale Umsetzung einsetzen? Wie können internationale Partnerschaften Lasten durch die Folgen des Klimawandels im Süden hier thematisieren und dort abmildern? Wie kann nach dem Gipfel in Paris die Dynamik für mehr Klimaschutz erhöht werden? Wie können und mit welchen Rollen (Jugend-) Verbände und Initiativen hier gesellschaftlich gestaltend aktiv werden, wo liegen die Chancen für die Bildungsarbeit und welche Auswirkungen hat die Beschäftigung mit diesem Thema auf unsere eigene Arbeit? Mehr Infos hier!

  Weitere Themen:
FUSSZEILE
  
linkarena google wong webnews yigg_de delicious furl yahoo facebook

Eine Welt Netz NRW e. V.  -  Achtermannstraße 10-12  -  48143 Münster
Tel.: 02 51 / 28 46 69 0  -  Fax: 02 51 / 28 46 69 10
Email: info@eine-welt-netz-nrw.de
 
 
IMPRESSUM

MARGINALSPALTE

  Veranstaltungskalender
Sa - 02.07.2016 (+)   Dinslaken
Ausstellung "Kakao & Schokolade" mi ...
Mo - 25.07.2016 (+)   Wuppertal
Einführungskurse in Filipino, Kiswa ...
Mi - 27.07.2016 (+)   Münster
"Pardon wird nicht gegeben!"
Sa - 30.07.2016 (+)   Bochum
Funkhaus Europa: Odyssee
So - 31.07.2016 (+)   Münster
"Pardon wird nicht gegeben"
So - 31.07.2016 (+)   Hattingen
".. noch keinen Sklaven in Katar ge ...
  Weitere Veranstaltungen ...

 

Kurzfilm: Eine Welt Arbeit in NRW (Klick)

Eine Welt Netz NRW - Startseite