Fachpromotorin Südafrika-Partnerschaft

Vera Dwors

Amt für Mission, Ökumene und kirchliche Weltverantwortung

MÖWE

Olpe 35

44135 Dortmund

Tel. 02 31 - 54 09 -71

vera.dwors@moewe-westfalen.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Neue Farbe für den Regenbogen:

Vom Mpumalanga Forum NRW zum Südafrika Forum NRW

 

Um eine internationale Zusammenarbeit über 10.000 Kilometer lebendig zu gestalten, braucht es hier wie dort Akteur/innen, die immer wieder Anstöße zu neuen Projektideen und neuen Kooperationen geben. Bereits 2001 wurde zu diesem Zweck das Mpumalanga Forum NRW gegründet; zivilgesellschaftliche Initiativen, Wissens- und Erfahrungsaustausch auf Regierungsebene, wirtschaftliche Beziehungen, Städte- und Schulpartnerschaften sind mittlerweile Teil des Netzwerkes.

 

In den 15 Jahren Zusammenarbeit entstanden neben den verschiedenen Projekten in der Partnerprovinz NRWs zunehmend Verbindungen über die Grenzen Mpumalangas hinaus. Seit Ende 2015 unterstützen wir daher als Südafrika Forum NRW Menschen und Organisationen bei Ihrem Engagement für Projekte im Sinne einer gerechten und nachhaltigen Entwicklung.

 

Seit Januar 2016 ist Vera Dwors – die bereits 2009 die Geschäftsführung des damaligen Mpumalanga Forum NRW übernahm – für die neue Fachstelle Südafrika verantwortlich. Angesiedelt beim Amt für Mission, Ökumene und kirchliche Weltverantwortung (MÖWe) befördert sie diese neue Ausrichtung und trägt zur Stabilisierung der Zusammenarbeit bei. Dazu gehören die Aktualisierung und vor allem auch die Qualifizierung des Netzwerkes in NRW genauso wie die Unterstützung beim Aufbau der neuen Strukturen in Südafrika.

 

Besonders im Fokus stehen in den nächsten Jahren die Förderung des bürgerschaftliches Engagements  und die Unterstützung von Partnerschaften und Begegnungen von Projekten und Organisationen. Thematisch finden sich zahlreiche Ziele der AGENDA 2030 wieder -  Armutsbekämpfung, Ernährungssicherheit, Gesundheitsvorsorge, Bildung, Gendergerechtigkeit, Wasser, Erneuerbare Energie, …. – und selbstverständlich vor allem Ziel 17: Partnerschaften, um die Ziele zu erreichen.

 

 

„Ich freue mich, durch meine Arbeit einen kleinen Beitrag zum voneinander und miteinander Lernen zwischen der Regenbogennation und Nordrhein-Westfalen zu leisten - und ich freue mich sehr über Ihre Ideen und Initiativen, die neue Farbe in die Partnerschaft bringen!“

 
FUSSZEILE
  
linkarena google wong webnews yigg_de delicious furl yahoo facebook

Eine Welt Netz NRW e. V.

Achtermannstraße 10-12  -  48143 Münster
Tel.: 02 51 / 28 46 69 0  -  Fax: 02 51 / 28 46 69 10
Email: info@eine-welt-netz-nrw.de
 
 
IMPRESSUM

MARGINALSPALTE

  Veranstaltungskalender
Fr - 21.10.2016 (+)   Aachen
Multiplikatorenschulung Globales Le ...
Fr - 09.12.2016 (+)   Vallendar
Strategietage: Migration & Transfor ...
Fr - 09.12.2016 (+)   Witzenhausen
Saatgut: Konzerne greifen nach unse ...
Fr - 09.12.2016 (+)   Herne
Konzert mit Lingling Yu & Ming Zeng ...
Mo - 12.12.2016 (+)   Münster
Roma
Do - 15.12.2016 (+)   Bonn
Ländersache Nachhaltigkeit
  Weitere Veranstaltungen ...

 

Kurzfilm: Eine Welt Arbeit in NRW (Klick)

Eine Welt Netz NRW - StartseiteInvent - Startseite