Hafen – Ort der Wahrheit – Eine interkulturelle Ausstellung mit Geflüchteten

Sa. 27.02. Duisburg

Im Rahmen der „Duisburger Akzente“ präsentieren Angela Schmitz, Zeki Yildiz und Havin Al-Sindy ein Kunstprojekt,  dass gemeinsam mit in Duisburg lebenden Geflüchteten gestaltet wurde. Der Titel „Hafen –Ort der Wahrheit“ zeigt die Bedeutung von Häfen im globalen Kontext. Sie sind sowohl Ausgangs- als auch Ankunftspunkt von Geflüchteten aber auch eine Metapher für Orientierung, Neubeginn und Suche nach Gemeinsamkeiten. Mit verschiedenen Darbietungsformen wie Malerei, Skulpturen und Videos wird dieser metaphorische Hafen von den Künstler_innen interpretiert. Alle Infos zur Ausstellungseröffnung und zu allen weiteren Terminen findet ihr hier.

 

 

  Weitere Themen:
FUSSZEILE
  
linkarena google wong webnews yigg_de delicious furl yahoo facebook

Eine Welt Netz NRW e. V.  -  Achtermannstraße 10-12  -  48143 Münster
Tel.: 02 51 / 28 46 69 0  -  Fax: 02 51 / 28 46 69 10
Email: info@eine-welt-netz-nrw.de
 
 
IMPRESSUM

MARGINALSPALTE

  Veranstaltungskalender
Do - 29.09.2016 (+)   Bonn
„Fluchtursachen verstehen!“
Fr - 30.09.2016 (+)   Münster
Bedrängte Christen
Fr - 30.09.2016 (+)   Essen
DORTHIN WO MILCH UND HONIG FLIESSEN
Fr - 30.09.2016 (+)   Siegen
Für ein gutes Leben ohne Kohle
Fr - 30.09.2016 (+)   Bielefeld
Adjiri Odametey & Band - WELTNACHT ...
Fr - 30.09.2016 (+)   Hamm
Poetry Slam GRENZENLOS
  Weitere Veranstaltungen ...

 

Kurzfilm: Eine Welt Arbeit in NRW (Klick)

Eine Welt Netz NRW - Startseite