Der Faire Handel gehört seit über dreißig Jahren zu den erfolgreichsten Aktionen für mehr Gerechtigkeit und weniger Hunger auf der Welt. Ein wichtiges Standbein des Fairen Handels sind die vielen Ehrenamtlichen, die in Aktionsgruppen und Weltläden über die Lebensbedingungen der Produzenten informieren. Sie überzeugen unzählige Menschen davon, Produkte aus Fairem Handel zu kaufen.

 
Das Eine Welt Netz NRW engagiert sich seit vielen Jahren für den Fairen Handel und unterstützt durch Vernetzungsarbeit, Seminare und Beratungen die Arbeit der Weltläden. Weit über hundert Weltläden nutzen bisher unser Angebot. Auch im Projekt FA!R KAUFEN – MEHR WERT. FÜR ALLE. zählen die Weltläden zu unserer Zielgruppe. Wir bieten Einzelberatungen und Seminare zu unterschiedlichen Themen an.

Unsere Ziele

  • Förderung eines zukunftsfähigen, ethischen Konsums durch eine stärkere Wahrnehmung der Weltläden bei den Kunden
  • Unterstützung der Weltläden in NRW
  • Weltläden, die den Herausforderungen der nächsten Jahre gestärkt entgegen treten
  • Attraktive Geschäfte in guten Lagen mit regulären Öffnungszeiten
  • Gut geschultes Personal
  • Eine ansprechende Präsentation eines interessanten Sortiments
Förderer

Förderer

AKTUELL
KONTAKT
TERMINE